Eventbanner

  •   27.05.2018 | Steirer Wadln Ring Attacke
  • Ring frei für die Formel 1 des Radfahrens! Wenn am 27. Mai um 14.10 Uhr der traditionelle F1-Grand-Prix von Monaco startet, geht es auch bei der neu gestalteten Ring-Attacke am Red Bull Ring los.
    Beim Qualifying-die schnellste Runde innerhalb einer vorgegebenen Zeit am Red Bull Ring zählt-geht es um die Pole Position für das härteste Hobby-Radrennen des Jahres. Beim Start selbst sorgen Grid Girls für die richtige Aufstellung und das passende Formel-1-Flair.
    Standesgemäß um 14.10 Uhr springt die Ampel auf grün und das Rennen startet. Jetzt wird es beinhart!
    Der Sieger darf sich dann am Siegerehrungspodest des Red Bull Rings in Formel-1-Manier feiern lassen – Sektdusche inklusive! Im Anschluss steigt die große Abschlussparty.
    Teams welcome!
    Wer lieber im Team am Rad unterwegs ist, ist bei der Ring Attacke 2018 genau richtig. Erstmals gibt es heuer auch zwei Sonderwertungen, die Firmen-Challenge und die Friends & More-Challenge für alle, die lieber mit Freunden und Familie oder Kollegen über den Red Bull Ring radeln wollen.

    Folder und Teilnahmebedingungen


    Zeitmessung via Startnummern-RFID-Tag durch MaxFunTiming - www.maxfunsports.com/result

    Zahlungsarten und Nennschluss

    EPS, Sofort-Überweisung
    Kreditkarten (VISA, MASTERCARD)
    SEPA-Lastschrift (Österreich / Deutschland)
    Nennschluss 21.05.2018 - 23:59:59
  •   Mit bestehenden Daten einloggen
  • Um mit der Bestellung/Anmeldung fortzufahren müssen Sie mit einem gültigen Benutzerkonto angemeldet sein! Bitte wählen Sie eine der folgenden Optionen.

    Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
  •   Ohne Benutzerkonto fortfahren
  •   Mit der runner-id anmelden